Zentrale Compliance Aspekte im 2022 (Wiederholung des Kurses vom 16.03 und 07.04)

CHF 95.00 inkl. MwSt. (7.7%)

Beschreibung

24.5.2022, 08:30 – 10.00 Uhr / Online-Kurs (via Zoom) / Kurskosten: CHF 95 / Referent: Roland Altmann

Dieser Online-Kurs (per Zoom) gibt in kondensierter Form einen Überblick hinsichtlich zentraler Themen wie Sorgfaltspflichten (SPG), Automatischen Informationsaustausch (AIA), US-FATCA und dem Verzeichnis wirtschaftlich berechtigter Personen (VwbPG) sowie dem neuen Prüfregime über Treuhänder. Neben generellen To Do’s und Fristen wird auf die jüngsten Neuerungen eingegangen.

Im Vorfeld werden die Kursunterlagen elektronisch zugesandt und es wird jeweils im Nachgang eine Teilnahmebestätigung zugestellt.

Adressaten sind Treuhänder und Mitarbeitende von Treuunternehmen, sowie weitere Finanzplatzteilnehmer.

Anlässlich des Kurses werden u.a. folgende Themen behandelt:

  • Das neue Prüfregime über Treuhänder mit Fokus auf das Interne Kontrollsystem (IKS) und dessen Einsatz als zentrales Compliance-Tool.
  • Grund-Mechanismen und Pflichten unter dem AIA-&FATCA-Regime, veranschaulicht anhand konkreter Praxisbeispiele (Optik FI-Struktur vs. pNFE-Struktur etc.).
  • Grundzüge des Verzeichnisses wirtschaftlich berechtigte Personen (VwbPG).
  • Zentrale jüngste Änderungen im Sorgfaltspflichtbereich (SPG, SPV, FMA-Richtlinie 2013/1, FMA-Wegleitung 2018/7).
  • Pflichten unter dem Internationalen Sanktionsgesetz (ISG), namentlich mit Bezug auf den Screening-Prozess sowie organisatorische Vorgaben.

 

Dieser Kurs ist eine berufliche Schulung und Weiterbildung nach Art. 21 SPG iVm Art. 32 SPV, die ausgestellte Teilnahmebestätigung gilt als Nachweis im Sinne des Art. 36 SPV.

Title:
Zentrale Compliance Aspekte im 2022 (Wiederholung des Kurses vom 16.03 und 07.04)

Time:
Dienstag, Mai 24, 2022 08:30

Timezone:
Europe/Zurich